Versand & Widerruf

Versandrichtlinien

Lieferungen erfolgen ausschließlich innerhalb Deutschlands. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse in Deutschland. Sofern nicht anders angegeben, entspricht diese der Rechnungsadresse. Sollten Sie eine von der Rechnungsanschrift abweichende Lieferadresse wünschen, können Sie diese in Ihrem Kundenkonto unter "Meine Adressen" hinzufügen.

 

Unsere angebotenen Frischeprodukte sind kühlpflichtig und werden in entsprechenden Isolierkartons mit Kühlakkus bestückt versendet. Dennoch kann es kurzfristig zu einer Liefertemperatur von +/- 15° kommen, was unseren pasteurisierten Produkten über kurze Zeit keinen Schaden zufügt. Wir möchten Sie jedoch bitten, diese umgehend nach Erhalt in Ihrem Kühlschrank aufzubewahren.

 

Bei Bestellungen, die am Bestelltag bis 10 Uhr eingehen, beträgt die Lieferzeit bei Standardversand max. 72 Stunden, die Zustellung per DHL erfolgt von Montag bis Samstag. Bestellungen, die Freitags nach 10 Uhr eingehen, werden erst am Montag bearbeitet.

 

Bitte prüfen Sie direkt bei Empfang, ob die Pakete unbeschädigt sind und ob sie der bestellten Ware in Qualität und Quantität entsprechen. Lassen Sie sich bitte Fehllieferungen oder Beschädigungen vom Zusteller quittieren und nehmen anschließend Kontakt mit uns auf. Die Ihnen zustehenden gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden hierdurch nicht berührt.

 

Pakete werden nicht an Packstationen ausgeliefert.

Es werden keine Pakete auf deutsche Inseln geliefert.

Für Verpackung und Versand berechnen wir 10 € anteilige Versandkosten, ab einem Warenwert von 50 € versenden wir kostenfrei.​

Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht nach der neuen EU-Verbraucherrechterichtlinie vom
13. Juni 2014

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.


Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Gourmet Compagnie GmbH

Feinkostmanufaktur

Hagäckerstraße 24-26
73760 Ostfildern


Email: store@gourmet-compagnie.de

Telefax: +49 711 24839739
Telefon: +49 711 24839731*
(Erreichbarkeit: Montag - Freitag von 08:00 Uhr – 16:00 Uhr)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder per E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren auf unsere Kosten ab.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, nicht bei folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

  • Verträge zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

  • Verträge zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • Verträge zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen

 

Ende der Widerrufsbelehrung

© 2020 Gourmet Compagnie GmbH